Warning: Missing argument 2 for wp_widget() in /kunden/182191_40223/webseiten/wp-includes/widgets.php on line 76
BeastyBasti – Wir Kinder vom Web 2.0 » Quatsch & Fun

Ja, dieser Eintrag wurde mit ‘Quatsch & Fun’ markiert.
Kaum zu glauben oder?

…und alle so: # Blumenkübel


(via)

…und ich bin dann mal im Keller zum Lachen…

Als irgendwann heute Vormittag die ersten Blumenkübel Tweets in meiner Twitter-Timeline auftauchten, wunderte ich mich ein klein wenig was denn da wohl wieder im Gange sei. Nachdem ich den ersten Links gefolgt und auf der Webseite von www.muensterschezeitung.de im Lokalteil auf den Ursprung der schockierende Nachicht stieß, wurde mir einiges klar.

Fassungslos waren die Bewohner des Antoniusstift, als sie am Dienstagmorgen vor die Tür sahen: Einer der zwei Blumenkübel vor dem Eingang des Altenheimes wurde umgestoßen und lag zerbrochen vor dem Eingang. Von Katharina Hövels

…und das Internet begann zu schmunzeln.
Ein scheinbar unbedeutener Bericht einer kleinen Lokalzeitung erregte die Aufmerksamkeit der Internetgemeinde und nachdem irgendjemand begann darüber einen Witz zu reißen, witzelten alle mit. Gegen 13:30 Uhr wurde #Blumenkübel dann zum Trending Topic, also zum meist diskutierten Thema bei Twitter und spätestens gegen 14 Uhr hatte wohl beinahe jeder Twitternutzer, der zu diesem Zeitpunkt online war irgendeine 140 Zeichen lange Kurznachicht mit #Blumenkübel in seiner Timeline.
ZDFonline twitterte “Vermutlich müssen wir heute um 19.20 Uhr ein ZDFspezial für den #Blumenkübel einschieben ;-)
Eine unbedeutende Meldung wird zum Onlinestar, mein Bauch beginnt vor Lachen langsam weh zu tun, Twitter hat mal wieder gezeigt wie unglaublich schnell es Nachichten verbreiten kann, wir alle haben mal wieder gemeinsam herzlich gelacht und all die wunderbar humorvollen und satierischen Kurznachichten haben mir den Tag gerettet. Danke Internet! Danke Blumenkübel!
Ein dringender Tatverdächtiger ist übrigens auch schnell gefunden: Klick!
Das Internet ist um eine humorvolle Anekdote reicher und ich wette spätestens morgen ist der Hype vorbei und alles wieder wie vorher.
Beinahe wie vorher, denn wann immer irgdwo das Wort Blumenkübel fällt, werden wir Internettypen wissend schmunzeln…

Und warum das mit dem Blumenkübel alles so unwarscheinlich lustig ist, lest ihr am besten hier, dort, da, dort oder irgendwo in den Weiten des World Wide Web.

Tags: , , , , ,